Alu-Dibond

Und erneut durfte ich von Saal-Digital ein Produkt testen.

Ein Druck, auf ein Alu-Dibond, in der Größe 40×60 cm.

Hierfür habe ich ebenfalls die komfortable Software Saal Design Software 4.0.114 genutzt.

Als Motiv wurde ein Foto, von meiner Japan-Reise, gewählt – ein Super Mario, mit einer fancy Gitarre, stehend in einem Schaufenster.

Das Foto selbst habe ich in Lightroom CC bearbeitet.

Ich habe das Alu-Dibond am Mittwoch, den 30.08.2017 bestellt und am Freitag, den 01.09.2017 war es schon von Saal-Digital versandt worden! Das heißt, nur 3 Tage Produktion!
Und wann hatte ich es vom netten DHL-Boten überreicht bekommen? Richtig, am Samstag, den 02.09.2017! Und ich habe noch nicht mal express Versandt bestellt. Da war ich schon sehr positiv überrascht, wie schnell das Ganze von Statten geht – ich muss gestehen, dass ich aber auch nicht weiß wie die Konkurrenz da abschneidet, da es mein aller erstes Alu-Dibond ist, welches ich produzieren ließ, sonst kannte ich diese Art von Produkt auch nur aus dem IKEA oder einem Baumarkt.

Zur Qualität:
Einfach nur Sauber!
Die Farben sind super und das Bild kommt klasse zur Geltung.
Der Wert eines solchen Alu-Dibonds, in der Größe 40×60 beträgt 52,90 € (exklusive 5,95 € Versand), da ich noch die Standard-Aufhängung mit bestellt habe.

Hier hätte ich mir eigentlich gewünscht, dass dies Aufhängung gleich mit montiert wird, so muss ich leider mit etwas Fummelarbeit und der guten alten Geometrie den Mittelpunkt bestimmen und so die beiden Aufhänger befestigen.

Ja, und wie sieht das Ganze aus?

So:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.